header

Der Spaßkellner : Professionelles Soundequipment für eine gelungene Veranstaltung

Bei vielen Veranstaltungen ist professionelles Soundequipment wie Verstärker und Lautsprecher bereits vor Ort vorhanden. Entweder der Saal verfügt über eine geeignete Beschallungsanlage oder der Veranstalter hat eine Band bzw. DJ engagiert.

In diesem Fall stöpselt der Spaßkellner seine Soundkiste einfach in die vorhandene Anlage ein und kann sein Mikrofon sowie den Musikzuspieler über die vorhandene Anlage laufen lassen. Die verschiedenen Kabel zum Anschluss der Anlage hat der Spasskellner immer dabei.

Sollte keinerlei Soundanlage vorhanden sein, so bringt der Spasskellner bei Events bis maximal 400 Gäste seine eigene Anlage mit und installiert diese vor dem Beginn der Veranstaltung.

Wichtig: Ihnen als Veranstalter entstehen dadurch keinerlei Extrakosten.

XLR-Kabel

Der Soundcheck bei einer vorhandenen Anlage dauert in der Regel nur 2 bis 3 Minuten, da der Spaßkellner eine komplette Kiste mit allen von ihm benötigten und bereits aufeinander abgestimmten Komponenten mitbringt: Soundkiste mit einem freien Kanal eines vorhandenes Mischpults verbinden - fertig !

 

Der Spasskellner empf�ngt die G�ste